Bruno H. Schubert - Stiftung

  Preisträger 2007  

Achim Steiner KATEGORIE 1
Achim Steiner, Nairobi, f�r seine global herausragende Arbeit als Generalsekret�r der Welt-Staudamm-Kommission (World Commission on Dams), in der er wesentlich beigetragen hat, dass Entscheidungsgrundlagen geschaffen wurden, welche soziale und Umweltbelange zentral ber�cksichtigen, sowie als Generaldirektor der Welt-Naturschutzunion IUCN, die er vision�r, zielstrebig und mit vielen neuen Impulsen zum weltweit anerkannten Netzwerk des staatlichen, privaten und wissenschaftlichen Naturschutzes modernisiert und ausgebaut hat.



KATEGORIE 2
• Horst George, Chile, f�r die Gr�ndung und jahrzehntelange F�hrung der privaten gemeinn�tzigen Stiftung "Fundacion Otway", die mit ihrem erfolgreichen Wirken auf verschiedenen Gebieten zur bekanntesten und aktivsten Naturschutz- und Umweltorganisation Chiles z�hlt.

• Denise Mar�al Rambaldi und Andr�ia Fonseca Martins, Brasilien, f�r ihre jahrelangen �berragenden Leistungen, ihr pers�nliches Engagement und die daraus resultierenden Erfolge beim Schutz der Goldgelben L�wen�ffchen und deren Lebensraum Mata Atl�ntica in Brasilien.

KATEGORIE 3
• Sielmanns Natur-Ranger Deutschland mit dem Team Jena, die sich besonders f�r den Fledermausschutz und die Fledermausforschung einsetzen und diese Arbeit exzellent dokumentiert haben.

• Die Agathahofschule in Kassel f�r ihr erfolgreiches Konzept, natursch�tzendes und umweltfreundliches Verhalten mit Hauptsch�lern nachhaltig einzu�ben.

• Die Peter-Petersen-Schule in Frankfurt-Eschersheim f�r ihre Betreuung von Streuobstwiesen und der naturnahen Wiedereingliederung eines ehemaligen Flughafens in das �kosystem.


2018 | 2016 | 2014 | 2012 | 2010 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1983 |

Seite drucken