Bruno H. Schubert - Stiftung

  Preisträger 1997  

Hubert Weinzierl, WiesenfeldenKATEGORIE 1
Hubert Weinzierl, Wiesenfelden, Erster Vorsitzender des BUND, Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e.V., Vorsitzender des Bund Naturschutz in Bayern e.V., für sein jahrzehntelanges Engagement im Naturschutz, insbesondere für die Wiedereinbürgerung von in Deutschland bereits ganz oder fast ausgestorbenen Tierarten.



KATEGORIE 2
• Loki Schmidt, Hamburg, Mitglied des Vorstands Stiftung Naturschutz, Hamburg, für ihre vielfältigen Aktivitäten auf dem Gebiet des Naturschutzes, besonders auf botanischem Gebiet.

• Ulf Doerner, München, Umweltingenieur, für die Gründung und Durchführung des Projektes ‚St. Lucia-Allianz' und seinen herausragenden Einsatz zum Schutz des einzigartigen südafrikanischen Feuchtgebietes.

KATEGORIE 3
• Berufsschule Markkleeberg, Sachsen, für die praktische Arbeit beim Aufbau des ökologischen "agra-Park-Leipzig-Markkleeberg".

• Verein für Vogel- und Naturschutz Dettenheim 1988 e.V., Baden-Württemberg, für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich des Artenschutzes.

• Europaschule Bornheim, Nordrhein-Westfalen, für das Projekt Umweltklasse und die umgesetzten Konzepte zur Umweltschule.


2018 | 2016 | 2014 | 2012 | 2010 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1983 |

Seite drucken