Bruno H. Schubert - Stiftung

  Preisträger 1995  

Dr. Nafis Sadik, New York/USAKATEGORIE 1
Dr. Nafis Sadik, New York/USA, für ihren großen persönlichen Einsatz als Executive Director des Populations Fund der Vereinten Nationen (UNFPA) im Rang eines Stellvertretetenden Generalsekretärs der UN in über 140 Staaten, das Wachstum der menschlichen Bevölkerung in Einklang mit den ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Grundlagen zu bringen.



KATEGORIE 2
• Dr. Hans-Ulrich Zabel, Magdeburg, Bundesrepublik Deutschland, für seine betriebswirtschaftlichen Arbeiten in Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Umweltökonomie.

• Ulrike Freifrau von Mengden, Jakarta, Indonesien, für ihren großen persönlichen Einsatz zum Schutz der Wildtiere und die verträgliche Nutzung der natürlichen Ressourcen Indonesiens.


KATEGORIE 3
• Jens Heber, Dachsbach, für seine theoretischen und praktischen Arbeiten zum Schutz des Weißstorchs im Aischgrund.

• Regelschule Bad Sulza, für die praktische Naturschutzarbeit im Rahmen des Projektes "Grün für Thüringen".

• Volker Tiemeyer, Melle, für sein Projekt "Avifauna Melle" zur Erfassung der Verbreitung und des Bestandes der Brutvögel des gesamten Stadtgebietes von Melle.


2018 | 2016 | 2014 | 2012 | 2010 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1983 |

Seite drucken